Online-Sicherheit und Verschlüsselung für die Kommunikation

Technologie

Es ist völlig klar, dass Erfolg in der heutigen Geschäftswelt bedeutet, Daten und Informationen ernst zu nehmen. Informationen sind schließlich das Lebenselixier eines jeden modernen Unternehmens. Dies macht die Remote-Backup-Datenspeicherung zu einer so wichtigen Komponente im heutigen Geschäft und macht die Sicherheit der Remote-Backup-Datenspeicherung zu einem vorrangigen Anliegen. Ohne eine angemessene Sicherheitsvorrichtung sind Backup-Daten so gut wie verloren. Aus diesem Grund empfehlen wir, private note zu verwenden, um Ihre Daten an andere zu senden.

Glücklicherweise hat sich im Bereich der Sicherheit bei der Online-Datensicherung einiges getan. Im Fall von FileBackup.com gibt es drei Sicherheitsstufen zum Schutz der Online-Datenspeicherung, von denen jede mehr Sicherheit bietet als jedes andere System auf dem heutigen Markt.

Es ist wahr, dass sensible Daten einen intuitiven, bewussten und umfassenden Schutz benötigen, da die damit verbundenen Risiken erheblich sind. Datenverlust kann auf verschiedene Arten erfolgen, aber mit unserem Service einschließlich einer gründlichen Sicherheitsverarbeitung werden die Risiken eliminiert und die Integrität der Daten ist von größter Bedeutung.

Tier One – 256-Bit-AES-Verschlüsselung auf dem Computer des Benutzers

Die erste Sicherheitsstufe ist die 256-Bit-AES-Verschlüsselung auf dem Computer des Benutzers. AES steht für „Advanced Encryption Standard“ und ist der von der Regierung der Vereinigten Staaten verwendete Verschlüsselungsstandard. Es gibt drei “Schlüsselgrößen” für AES, darunter 128, 192 und 256 Bit.

AES ist der erste zugängliche und offene Verschlüsselungsalgorithmus, der von der NSA genehmigt wurde. Die AES-Verschlüsselung ist mit „Brute Force“ sehr schwer zu knacken, was sie zu einer idealen ersten Verteidigungslinie für den Datenschutz macht.

Tier Two – 128-Bit-SSL-Verschlüsselung während der Übertragung

Die Übertragung von Schlüsseldaten kann ohne die richtige Sicherheit verwirrend sein, weshalb eine 128-Bit-SSL-Verschlüsselung während der Übertragung perfekt passt. Dieses kryptografische Protokoll, Secure Sockets Layer (SSL), bietet höchste Zuverlässigkeit. SSL-Protokolle sind in einer Vielzahl von Anwendungen üblich, einschließlich Web-Browsing und VoIP-Telefonie.

Ursprünglich von Netscape entwickelt, hat SSL eine Reihe von Schritten durchlaufen und bleibt immer noch die weltweit führende Verschlüsselungsoption während der Übertragung. Es wurde im Laufe seiner Geschichte in einer Reihe von Anwendungen implementiert und ist eine stabile, robuste Komponente des Sicherheitsapparats der Dienste von FileBackup.com.

Stufe 3 – 1024-Bit-AES-Verschlüsselung für Dateien, die auf Cloud-konfigurierten Servern gespeichert sind

Mit der Popularität von Cloud-Speicher oder „Location Independent Computing“ gewinnt die Verschlüsselung auf Cloud-konfigurierten Servern eine besondere Bedeutung. Bei FileBackup.com ist eine 1024-Bit-AES-Verschlüsselung an der Tagesordnung. Die Verwendung der AES-Verschlüsselung, die von der NSA genehmigt und von der Regierung der Vereinigten Staaten verwendet wird, fügt den beiden anderen Ebenen eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu.

Viele Unternehmen werden sich in naher Zukunft auf die Cloud verlassen, um einen Großteil ihrer Online-Speicherung zu erledigen, daher ist die richtige Sicherheit von entscheidender Bedeutung. Mit der AES-1024-Bit-Verschlüsselung der Dateien, die auf Cloud-konfigurierten Servern gespeichert sind, können sich Unternehmen darauf verlassen, dass ihre Daten sicher sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts